Über 100 Jahre Erfahrung

Produzenten und Großindustrie profitieren von unserer über 100-jährigen Erfahrung: Es gibt passende Marktlösungen für alle Eventualitäten, die beim Transfer von Zucker zwischen Produzenten und Lebensmittel-Großindustrie eine Rolle spielen. Hier nimmt die Zuckerhandelsunion eine unabhängige und vermittelnde Funktion für beide Seiten ein. Die Zuckerhandelsunion GmbH & Co. KG ist Teil der Boettger-Gruppe.

1904

Hugo Boettger wird Geschäftsführer der Zuckerfabrik Praust bei Danzig. Mehrere Produktionsbetriebe werden zu den Vereinigten Zuckerfabriken zusammengeschlossen. Die Familie Boettger sichert sich die Mehrheit an Aktienanteilen.

1934

Eintritt von Dr. Wolfgang Boettger in die kaufmännische Leitung der „Vereinigten Zuckerfabriken Danzig“.

1937

Dr. Wolfgang Boettger übernimmt die Unternehmensführung. Weitere Produktionsbetriebe werden angekauft.

1939

Gründung der Hildesheimer Zucker-Vertriebsgesellschaft

1945

Wiederaufbau von Beziehungen zu national und international tätigen Zuckerhandelsfirmen. Mit der eigenen Flüssigzuckerherstellung wird Pionierarbeit geleistet.

1949

Umzug der Hildesheimer Zucker-Vertriebsgesellschaft nach Braunschweig und Umfirmierung in Zucker-Vertriebsgesellschaft GmbH.

1955

Übernahme der Zucker-Vertriebsgesellschaft GmbH Braunschweig durch die Dr. Boettger Unternehmensgruppe

1974

Kooperation mit „Pfeifer & Langen“ zur Herstellung von Flüssigzucker aus Kristallzucker. Erweiterung der Unternehmensgruppe durch eigenen Logistikbetrieb „Fernlast“ und das den Lagerbetrieb „Artus“.

1993

Gründung der Tochtergesellschaft auf den Kanarischen Inseln.

2003

Mit dem Eintritt des Süßwarenherstellers „Cavendish & Harvey Confectionery“ in die Boettger-Gruppe wird auch das Anwendungswissen der Zuckerhandelsunion rund um Zucker gestärkt.

2008

Gründung der Zuckerhandel Trading Co (LLC) Dubai.

2013

Ausbau der Zuckerkompetenz durch Beteiligung der Boettger-Gruppe an den Flüssigzucker-Werken in Nordstemmen und Groß Munzel.


Kommen Sie mit uns ins Geschäft